Leistungen der Erzgebirgischen Schleiftechnik

Wir garantieren Werkzeugherstellung mit modernster Schleiftechnik und jahrelanger Erfahrung.

Hier finden Sie einige typische Bearbeitungsbeispiele:



Schneidstempel nach ISO 8020 mit Abdrückstift, Anschliff Langloch 

Erforderliche Angaben: Langloch Länge x Breite, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge, Verdrehschutzfläche (0°= Standard = VS an der langen Seite)


Schneidstempel nach ISO 8020, Anschliff Rechteck

Erforderliche Angaben: Rechteck Länge x Breite, Eckenradius, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge, Verdrehschutzfläche (0°= Standard = VS an der langen Seite)


Schneidstempel nach ISO 8020, Anschliff Langloch

Erforderliche Angaben: Langloch Länge x Breite, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge, Verdrehschutzfläche (0°= Standard = VS an der langen Seite)


Schneidstempel nach ISO 8020, Anschliff rund

Erforderliche Angaben: Anschliffdurchmesser, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge


 Schneidstempel nach ISO 8020 mit Abdrückstift, Anschliff rund

Erforderliche Angaben: Anschliffdurchmesser, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge


Schneidstempel nach DIN 9861, Anschliff Rechteck

Erforderliche Angaben: Rechteck Länge x Breite, Eckenradius, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge, Verdrehschutzfläche (0°= Standard = VS an der langen Seite)


Schneidstempel nach DIN 9861, Anschliff rund

Erforderliche Angaben: Anschliffdurchmesser, zylindrische Anschlifflänge, Rohling-Durchmesser, Gesamtlänge


 Der Übergangsradius ist üblicherweise R13, kann aber nach Wunsch geändert werden.

Zur Auswahl von Rohteilen und weiteren Informationen gelangen Sie hier zur Homepage unseres Stempelherstellers.